Bayreuth blättert
Öffentliche Pressekonferenz: Bayreuth blättert 2019…

Öffentliche Pressekonferenz: Bayreuth blättert 2019…

Herzliche Einladung zur öffentlichen Pressekonferenz „Bayreuth blättert 2019“ mit szenischer Lesung aus der Walküre in einfacher Sprache. Freitag, 16.11., 20 Uhr, Iwalewahaus Bayreuth. Direkt vor dem Konzert von „Der singende Tresen“. Es wird aufregend!

Wir freuen uns auf Sie und dich und einfach alle, die Lust auf ein blätterndes Bayreuth haben!

Direkt im Anschluss:
Das literarische Highlight zur Räterepublik:
Die Formation Der Singende Tresen, Festival-Künstler von Bayreuth blättert, aus Berlin ist zurück und präsentiert einen Abend mit Wort und Ton, dem Dichter, Anarchisten und Visionär Erich Mühsam zu Ehren. Zeitgemäß und zukunftsweisend, wir freuen uns darauf!

20.30h
Der Singende Tresen: Mühsamblues
Iwalewahaus, Foyer
Karten: 15 Euro // Reservierungen: frl@himmelgruen.net

Die Berliner Formation „Der Singende Tresen“ widmet sich dem literarischen und philosophischen Erbe von Erich Mühsam. Mit ihrem literarisch-musikalischen Programm erinnern sie daran, wie eine heutige Gesellschaft auch aussehen könnte. 2014, im Jahr, in dem sich die Ermordung Mühsams durch die Nationalsozialisten zum 80. Mal jährte, brachten die Musiker_innen das wunderbare Album „Das seid ihr Hunde wert/Mühsamblues“ heraus. Es vereint dreizehn neu vertonte Texte, darunter einen bislang unveröffentlichten Schatz aus dem Nachlass des zärtlichen Wortgrobians Mühsams.